Cornelie Müller-Gödecke,Webgestalterin, Strickforscherin usw.

Heinz-Erich Gödecke, Musiker, Bildender Künstler

 

 

 

Sonnabend, 16. April 2016, 16:00 Uhr

Koeppenhaus, Greifswald, Bahnhofstrasse 4/5
http://www.koeppenhaus.de

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Armin T. Wegner: Der Erste Weltkrieg und der Völkermord an den Armeniern“

Unter dem Titel „Aus der Tiefe der Zeit – armenische Musik“ zeigt Heinz-Erich Gödecke anhand von Beispielen traditioneller und zeitgenössischer armenischer Musik die Wurzeln und Entwicklungen in der Musik auf, vom Begründer der modernen armenischen Musik, Komitas Vardapet, bis zu zeitgenössischen Kompositionen von Avet Terterian.

Connie Müller-Gödecke war längere Zeit in Erivan und am Sewan-See, wirkte bei Konzerten mit und zeigte drei Foto-Ausstellungen über Armenien in Erivan. Mit einem Bilderbogen von Armenien bis Berg Karabach stellt sie die uralte Kultur zwischen Kaukasus und Ararat vor.