Willi Kellers, Schlagzeug Heinz-Erich Gödecke, Posaune

Konzert zur Vernissage der Ausstellung
WILDES WETTER, BLAUER BERG
Christiane Latendorf
Sibylle Leifer

Ein minimales Ensemble, bestehend aus Schlagzeug und Posaune macht aus einem Dialog heraus eigene Musikerfindungen notwendig.  Das Duo löst diese so aufgetauchten Herausforderungen phantasiereich ein. Mit eigenen klangfarbenreichen Spieltechniken auf ihren jeweiligen Instrumenten eröffnen sie neue Klangräume und lassen eine dialogische Dramaturgie entstehen. Aufgrund der vorhergehenden langjährigen Spielerfahrung der beiden Musiker ergeben sich dramaturgisch schlüssige Bögen. In einem Frage-   Antwort-Spiel und raffinierten Überlagerungen von Klangereignissen werden imaginäre Geschichten  erzählt, unerwartet spannend: Kino im Kopf.
Center map
Get Directions

4. Oktober 2015, 16:00 Uhr:

Refugium Kunst am Meer

Dünenstraße 34
17454 Zinnowitz